Mikki und Monika – es war schön mit Euch…wir sagen „DANKE“ !

Das war ein tolles Projekt fĂŒr unsere Mittelschlauberger:

„Die Kleinen stark machen“ – gesunde ErnĂ€hrung von Anfang an!

Wir bedanken uns herzlichst

  • bei unserer Kollegin Simone Aßmann, die dieses Projekt so großartig begleitet hat
  • bei Monika Rahimi fĂŒr die Planung und DurchfĂŒhrung der Projekttage, fĂŒr die FlexibilitĂ€t und fĂŒr jede Antwort auf unsere „alltĂ€glichen“ kleinen und großen Fragen zum Thema ErnĂ€hrung im Kindergarten
  • bei Mikki fĂŒr jede Menge Spaß 🙂
  • bei Herrn Mertens von der IKK classic fĂŒr die unkomplizierte und fröhliche Zusammenarbeit, fĂŒr konstruktive GesprĂ€che, fĂŒr die Geduld und fĂŒr die unglaublich wohlwollende UnterstĂŒtzung unserer Ideen und PlĂ€ne bei diesem und bei dem VorgĂ€nger-Projekt im vergangenen Jahr
  • und natĂŒrlich bei unseren Mittelschlaubergern fĂŒrÂŽs Schnippeln, RĂŒhren, Probieren..fĂŒrÂŽs Mitmachen, Mitdenken, Mitreden..und einfach auch fĂŒr die schöne gemeinsame Zeit !!

…ein paar Fotos vom Abschlussfest:

                                   

           

   

 

 

–> siehe auch:

  1. https://www.noz.de/lokales/bad-essen/artikel/1793775/kita-st-nikolai-bad-essen-feiert-abschluss-des-ernaehrungsprojekts
  2. https://www.ernaehrungsberatung-rahimi.de/
  3. https://www.ikk-classic.de/information/presse/pressemitteilungen/niedersachsen/2019_07_01_Ev_KindertagesstÀtte_feiert_Abschluss
  4. http://st-nikolai-kirche.de/files/upload/cumulus/2019/CUMULUS_2_2019_web_opt.pdf
  5. https://www.e-pages.dk/neueosnabruckerzeitung/3984/article/799489/20/4/render/?token=de27de9caedeb6038bf2892d0b56c1d6