Känguru, Springmaus und Frosch

 

Vor den Sommerferien sind wir aufgrund pädagogischer und personeller Veränderungen mit den Gruppen umgezogen und haben uns von unseren drei Gruppentieren verabschiedet.

Das Känguru macht Urlaub in Australien , die Springmaus möchte nun auch endlich in die Schule gehen und der Frosch will im Teich baden!

Die Springmaus-Gruppe ist in den Raum der Frosch-Gruppe umgezogen und heißt nun  Sausewind-Gruppe. Hier arbeiten weiterhin Frau Burbank und Frau Ehrecke.

Die Frosch-Gruppe ist in den Raum der Känguru-Gruppe gezogen und heißt nun Funkelstern-Gruppe. Hier arbeiten Frau Strohmeyer, Frau Krone, Frau Hämmerling und Frau Hellweg in wechselnden Schichten.

(auf dem Bild fehlt Frau Hellweg)

Im Raum der Springmaus-Gruppe wird zukünftig die Sonnenschein-Gruppe zu finden sein. Hier wird Frau Glatzel mit einer Kleingruppe von zehn neuen Kindern starten.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen unser neues Kindergarten-Logo vorstellen. Es kombiniert die drei neuen Gruppensymbole. Sicherlich wird es Ihnen zukünftig noch hier und da begegnen…

 

 

 

 

Beim Abendlauf hatten unsere drei Gruppentiere dann ihren letzten Auftritt auf dem Laufshirt. Toll, dass so viele Kinder zum Bambini-Lauf gekommen sind.

Zum Abschied durften alle Nikolai-Läuferinnen und –Läufer das T-shirt behalten!

Danke und Tschüß liebes Känguru, liebe Springmaus und lieber Frosch !!